Fotoarchiv 2019

26.01.2019 - Filmdreh - Filmwettbewerb 99 fire films award
                                            

Wir haben bei einem Filmdreh im Rahmen des diesjährigen 99-Fire-Films-Award zusammen mit  Gülcan Kavzan - Professional Make-Up und Hairdesigner im Bereich Maske mitgewirkt.

Der Fantasykurzfilm Skorya ist im Rahmen des 99-Fire-Films-Award entstanden. Alle Figuren, die Mythologie Erdens sowie die Geschichte und Handlung sind innerhalb eines 99-Stunden-Zeitfensters entwickelt worden.
Der fertige Kurzfilm erscheint in Kürze auf dieser Fanpage sowie ein weiterer Extended-Cut, der mehr Einblick in die Geschichte liefert.

Der Regisseur Roman Meyer-Paulino hat zusammen mit Christian Roos, Martin Darr und Fabian Fornalski ein tolles Drehbuch geschrieben.

Dieser Filmdreh hatte es echt in sich. Die Schauspieler, die Crew, die Neben- und Kleindarsteller sowie die gesamte Larp-Community haben zu einem wahnsinnig tollen Kurzfilm beigetragen.
Bei dem Dreh ist ausser dem Kurzfilm zum 99 Fire Films auch ein siebenminütiger Mittelalter-/Fantasyfilm an anderthalb Tagen entstanden, 
Echt irre was das Team in der kurzen Zeit bei Regen, Kälte und Schlamm auf Beine gestellt hat!!!

 

Die Story

Die Lande sind unterjocht von finsteren Mächten, die durch unheilige Zauberei die Geschicke Aller bestimmen. Einst gab es die Zwerge, jene, die dem Bann widerstehen konnten. Aufgrund ihre Widerstandsfähigkeit wurde das kleine Volk jedoch verfolgt und fast vollständig ausgelöscht.
Unsere Geschichte beginnt mit Skorya (Yasmin Saleh), die Letzte ihrer Art (die letzte Überlebende des Zwergengeschlechts), als sie von Grimm (Lev Rudi) und seinen Schergen in das Dorf Bogenwald gebracht wird, wo sie den “Augen Th´runs” zur Hinrichtung ausgeliefert werden soll. In ihrer Begleitung befinden sich die beiden Kopfgeldjäger Tenna (Melanie Böhm) und Hadid (Ulas Kilic) aus den fernen Dünenlanden, die ihr rechtmäßiges Kopfgeld für ihren jüngsten Fang, des letzten lebenden Zwergs von Earthen, fordern. Ist dies das Ende?

Der Drehort

Die unglaublich faszinierende, realistische und deteilgetreue Location, das „LARP-Dorf Bogenwald“ war der Drehort für das Kurzfilmprojekt.

Einen ganz besonders Herzlichen Dank an Lena und Dirk !!! (Die Betreiber und „Erbauer" des Dorfes)

Das Dorf Bogenwald befindet sich in der Nähe von Wagenfeld bei Ströhen am Rande eines Großen Moores. Die tolle, atmosphärische der „Kulisse", die ein komplettes Dorfleben-Erlebnis bietet, lässt die Schauspieler (Larper) tief in die Geschichte eintauchen. Nach und nach sollen immer mehr Gebäude entstehen, die „Spielmöglichkeiten" und sogar Schlafplätze bieten werden.

 

 

Skorya (Alter 74) (Vorgeschichte)

Yasmin Saleh

     https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-1/c158.165.652.652a/51177890_556555364812935_7889209384872443904_o.jpg?_nc_cat=109&_nc_ht=scontent-frx5-1.xx&oh=d2235375f628557508979fcb7ecd0be4&oe=5CEEB398

     Yasmin Saleh - Facebook

     Yasmin Saleh - Brownbill.de

Lucyus Grimm (Alter 36) (Vorgeschichte)

Lev Rudi

    

     Lev Rudi - Facebook


Tenna  (Alter 27) (Vorgeschichte)

Melanie Böhm

     https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/51018130_556745594793912_7603551999073714176_n.jpg?_nc_cat=105&_nc_ht=scontent-frx5-1.xx&oh=acd3d5c87656b75866171daa8d181aa6&oe=5CECADE1

     Melanie Böhm - Facebook

     Melanie Böhm - melanieboehm.com

     Melanie Böhm - Filmmakers.de

Neyra "Eyes of Th´run" (Alter 126) (Vorgeschichte)

Evi Meinardus

    

Evi Meinardus - Facebook

Evi Meinardus - evimeinardus.de

Evi Meinardus - filmmakers.de

 

Hadid (Alter 46) (Vorgeschichte)

Ulas Kilic

    

     Ulas Kilic - Schwanenberg.com

     Ulas Kilic - Filmmakers.de

Rheen "Eyes of Th´run" (Alter 41) (Vorgeschichte)

Imme Beccard

 

Imme Beccard - Facebook

Imme Beccard - immebeccard.de

 

  Fotos © Thomas Damm Fotografie

... zu den Fotos

es sind sehr viele Fotos ;-)