Realistische Notfall-Darstellung Hannover - Cookie-Richtlinien

Für die Realistische Notfall-Darstellung Hannover (im folgenden RND Hannover) hat Datenschutz einen
hohen Stellenwert.

Eine Nutzung der Internetseiten von RND Hannover ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener
Daten möglich.

Diese Cookie-Richtlinien gelten für die Webseiten der RND Hannover.

Die Internetseiten von RND Hannover verwenden Cookies.

Cookies sind Textdateien, welche auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID.
Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche
Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, über den das Cookie
gespeichert wurde. Ein bestimmter Internetbrowser kann so über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und
identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die RND Hannover den Nutzern dieser Internetseite
nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

 

Cookies verwalten und deaktivieren

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer
entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies
dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder
andere Softwareprogramme gelöscht werden. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in
dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite
vollumfänglich nutzbar.

 

Die RND Hannover nutz ein sogenanntes First party cookie.
First-Party Cookies werden von Browsern nicht domainübergreifend zugänglich gemacht.
First-Party-Cookies sind diejenigen nutzerorientierten Datenpakete, die vom Webseitenbetreiber selbst
erzeugt und lokal gespeichert werden. Sie sind primär für den Nutzerkomfort gedacht. Nur der Betreiber
hat später Zugriff auf diese Cookies. Ihnen stehen die sogenannten Third-Party-Cookies gegenüber, die
von Fremdanbietern erzeugt werden.


Die Seite www.rnd-hannover.de ist mit Joomla erstellt.
In der Standardkonfiguration setzt Joomla (hier in Version 3.9.1) einen Cookie, dabei handelt es sich dabei
um einen Session(Sitzungs)-Cookie.

Ein Session Cookie ist eine Form des Cookies, die gelöscht wird, sobald der User nach seiner Sitzung
(englisch: Session) den Browser schließt. In der Regel speichert ein solcher Session Cookie keinen
Hinweis, der der Identifikation des Users dient, sondern lediglich einen Sitzungsbezeichner (Session-ID).
Dieser dient lediglich dazu, mehrere Anfragen eines Nutzers auf einer Seite dessen Sitzung zuzuordnen.

 

Kategorisierung von Cookies (Cookies-Arten )

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende
Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Wir setzen aber auch permanente Cookies ein. Diese dienen dazu, die
Benutzerführung zu verbessern. Unsere Cookies erheben keine personenbezogenen Daten und sind nicht dazu
geeignet, Sie auf Webseiten Dritter zu identifizieren.

Abhängig von ihrer Funktion und ihrem Verwendungszweck können Cookies ferner in verschiedene Kategorien
eingeteilt werden: Unbedingt erforderliche Cookies, Performance Cookies und funktionale Cookies.

Unbedingt erforderliche Cookies werden benötigt, damit Sie auf der Realistischen Notfall-Darstellung
Hannover-Webseite navigieren und die Basisfunktionen der Webseite bedienen können wie zum Beispiel
die Vergabe von anonymen Session ID zur Bündelung mehrerer zusammengehöriger Abfragen an einen Server.

Performance Cookies sammeln Informationen über die Nutzungsweise unserer Webseite, etwa verwendeter
Internet-Browser und Betriebssystem, Domain-Name der Website, von der Sie kamen, Anzahl der Besuche,
durchschnittliche Verweilzeit, aufgerufene
Seiten.

Diese Cookies speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Nutzers zulassen. Die mit
Hilfe der Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und daher anonym.

Performance Cookies werden dazu verwendet, die Nutzerfreundlichkeit einer Webseite und damit das Nutzererlebnis
zu verbessern.

Funktionale Cookies ermöglichen es einer Webseite, bereits getätigte Angaben (wie zum Beispiel Benutzernamen,
Sprachauswahl oder der Ort, an dem Sie sich befinden) zu speichern und dem Nutzer verbesserte, persönlichere
Funktionen anzubieten.

Funktionale Cookies werden außerdem dazu benutzt, angeforderte Funktionen wie das Abspielen von Videos zu
ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass möglicherweise nicht alle der hier aufgezählten Cookies Verwendung finden, wenn Sie diese
Website mit einem mobilen Endgerät aufrufen.

 

Fragen und Anmerkungen

Wenn Sie noch Fragen zu unseren Cookie-Richtlinien haben sollten, klicken Sie bitte auf „Kontakt“ und senden Sie uns Ihre Fragen und Anregungen.

 

 

© Realistischen Notfall-Darstellung Hannover 2018