Koordination von Übungsabläufen

  • Verteilen von Mimen im Schadensfeld passend zu den Verletzungsmustern
  • Beobachten des Übungsszenarios durch Beobachter
  • Einspielen von Events um Übungslagen zu Steuern
    • Störer (Passanten, Angehörige, Presse,etc.)
    • Notfallsituation von eigenen Einsatzkräften (Simulation eines Atemschutzunfalles)
    • . . .

. . .